Anagramme

SPRACHE HAT HARTE VORBOTEN

»senflemur hegelt mischpoquen / unter gemsenschelm. floh pique / herpes quoten-schnell, um im feg- // feuer metmensch hugos IQ-pelln / sehn?« – Vier Anagramme aus der Sammlung arminia-material V von Sören Wuttke.

Ey Phoebus

»Mainil um Nut; Stirntosen. Indes hallt es, dein Lied, / die Zeile Frost in meinen Riemen, manch Trieb / hisste Konen, Fiebergesichte.« – Drei Anagramme von Dagmara Kraus mit Bezügen zu Sibylla Schwartz, Stefan George und Christine Lavant. 

Syndicate content